Main Content

ifo Institut

ifo Mitgliedschaft (e.V.)

Mitglied im ifo Institut können natürliche und juristische Personen aus dem In- und Ausland werden. Die vereinsrechtliche Grundlage des ifo Instituts ist die Satzung. Jedes Mitglied erhält regelmäßig aktuelle Informationen und weitere Vergünstigungen:

  • Kostenloser Bezug der Zeitschriften ifo Schnelldienst, ifo Konjunkturperspektiven, CESifo World Economic Survey und des ifo Newsletters.
  • Kostenloser Bezug des EEAG Report on the European Economy.
  • Kostenloser Bezug des ifo Jahresberichts, der jeweils einen umfassenden Überblick über die aktuellen Aktivitäten und Gutachten des Instituts gibt.
  • Einladung zur jährlichen Mitgliederversammlung mit Vorträgen und Diskussionen zu wirtschaftspolitischen Themen.
  • Rabatte auf weitere Publikationen des ifo Instituts.
  • Nutzung der ifo Datenbanken und der Informationsdienstleistungen zu Vorzugspreisen.
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren bei den ifo Konferenzen

Seinen jährlichen Beitrag setzt jedes Mitglied selbst fest, wobei der jährliche Mindestbeitrag derzeit EUR 400,- beträgt. In der Bundesrepublik Deutschland kann der Beitrag aufgrund der Gemeinnützigkeit des Instituts steuerlich abgesetzt werden.

Wer Mitglied werden möchte, wird gebeten, die Beitrittserklärung (Formular im PDF-Format) auszufüllen und per Post an das Institut zu senden.

Ehrenmitgliedschaft im ifo Institut

Die Ehrenmitgliedschaft im ifo Institut ist eine sehr selten vergebene Anerkennung besonders herausragender Leistungen für das ifo Institut.

Kontakt

Barbara Hebele

ifo Institut
Vorstandsbereich
Telefon: +49(0)89/9224-1693
Fax: +49(0)89/9224-1901
E-Mail: hebele @ ifo.de
Website


Short URL: www.ifo.de/de/w/D4VUXqQp