Main Content

Freundesgesellschaft

Ziele und Aufgaben

Die Gesellschaft zur Förderung der wirtschaftswissenschaftlichen Forschung (Freunde des ifo Instituts) e.V. hat zum Ziel, die gemeinnützigen Arbeiten des ifo Instituts – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V. finanziell zu unterstützen. Ein Beispiel ist der jährlich bei der ifo Mitgliederversammlung verliehene Preis für hervorragende wissenschaftliche Leistungen.

Die Finanzmittel erhält die Gesellschaft aus Spenden und Beiträgen ihrer Mitglieder. Die Mitgliedschaft können Einzelpersonen, gewerbliche Unternehmen, Wirtschaftsverbände und Körperschaften des In- und Auslandes erwerben. Die Gesellschaft hat gegenwärtig rund 60 Mitglieder – Persönlichkeiten aus dem Wirtschaftsleben, große Unternehmen, Banken, Versicherungsgesellschaften und Wirtschaftsverbände.

In ihrer Strategiesitzung am 15. Oktober 2011 in Bogenberg, Obertaufkirchen, befassten sich die Kuratoren der ifo-Freundesgesellschaft und der Vorstand des ifo Instituts mit der Situation der Europäischen Währungsunion. Aus Sorge um Deutschland und Europa legten die Unterzeichner mit der „Bogenberger Erklärung“ eine Agenda-Liste vor, mit der das Ausufern der deutschen Haftung bei den Rettungsprogrammen der Staatengemeinschaft und die Aushebelung der Marktprozesse durch solche Programme verhindern werden soll. weiter lesen

Mitgliedsbeitrag

Die Gesellschaft ist wegen Förderung wissenschaftlicher Zwecke als gemeinnützig anerkannt. Beiträge und freiwillige Zuwendungen sind bei der Ermittlung des steuerlichen Gewinns abzugsfähig. Jedes Mitglied setzt seinen Mitgliedsbeitrag selbst fest. Das Kuratorium der Gesellschaft (Sitzung vom 23. Juni 2010) empfiehlt für den jährlichen Mitgliedsbeitrag folgende Richtwerte: natürliche Personen 1.800 Euro, kleine und mittlere Unternehmen 5.000 Euro und größere Unternehmen 12.000 Euro.

Vorstand

Die Mitglieder der Gesellschaft wählen ein Kuratorium, das über die Fördermaßnahmen beschließt und den Vorstand der Gesellschaft unterstützt. Das Kuratorium wählt aus seiner Mitte einen Vorsitzenden, dessen Stellvertreter und den Schatzmeister. Der Vorstand führt die Geschäfte der Gesellschaft.

Leistungen

Die Freunde des ifo Instituts erhalten kostenlos verschiedene Publikationen des Instituts, wie ifo Schnelldienst, ifo Konjunkturperspektiven und CESifo World Economic Survey. Mit der Mitgliedschaft ist darüber hinaus eine zeitnahe persönliche Information über die neuesten Ergebnisse des ifo Konjunkturtests (ifo Geschäftsklimaindex) verbunden. Andere Leistungen können Mitglieder der Freundesgesellschaft zu Vorzugspreisen in Anspruch nehmen, so zum Beispiel die ifo-Datenbank sowie die ermäßigte Teilnahme an ifo-Veranstaltungen. Die jährliche Mitgliederversammlung von Freundesgesellschaft und ifo Institut bietet Vorträge und Diskussionen zu wirtschaftspolitischen Themen.

Anschrift

Kontaktadresse des Vorstandsvorsitzenden

Prof. Dr. h.c. Roland Berger
Maximilianstraße 32
80539 München

Schatzmeisterbüro

Gesellschaft zur Förderung der wirtschaftswissenschaftlichen Forschung
(Freunde des ifo Instituts) e.V.
c/o Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
Lenbachplatz 4
80333 München

Kontakt am ifo Institut

Barbara Hebele

ifo Institut
Vorstandsbereich
Telefon: +49(0)89/9224-1693
Fax: +49(0)89/9224-1901
E-Mail: hebele @ ifo.de
Website


Short URL: www.ifo.de/de/w/5i2sKKog