Main Content

Hans-Werner Sinn erster Träger der "Heinrich-Heine-Wirtschaftsprofessur"

Als erster Träger der „Heinrich-Heine-Wirtschaftsprofessur“ hielt Hans-Werner Sinn am 25. Oktober 2011 den ersten von zwei öffentlichen Vorträgen an der Universität Düsseldorf zum Thema: „Die Staatsschuldenkrise in Europa – Wie steht es um den Euro?“. Am 10. Januar 2012 setzte er sich in seinem zweiten Vortrag „Der Kampf um den Klimawandel“ kritisch mit der deutschen Klimapolitik auseinander.

Die Universität Düsseldorf hat mit Unterstützung der Dr. Jost Henkel Stiftung die „Heinrich-Heine-Wirtschaftsprofessur“ ins Leben gerufen und zeichnet damit bedeutende Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Praxis aus, die zu den großen wirtschaftspolitischen Fragen der Zeit Stellung beziehen.

Hans-Werner Sinn, Clemens Hess
        Hans-Werner Sinn, Clemens Hess
Hans-Werner Sinn, Clemens Hess
        Hans-Werner Sinn, Clemens Hess
Hans-Werner Sinn, Heinrich-Heine-Wirtschaftsprofessur
Hans-Werner Sinn, Heinrich-Heine-Wirtschaftsprofessur


Short URL: www.ifo.de/de/w/48HeHg39H