Main Content

Docbase - Publikationsdatenbank der CESifo Gruppe

Detailinformationen zur Publikation

Knabe, Andreas / Lücke, Christine / Schöb, Ronnie / Thum, Marcel / Vandrei, Lars / Weber, Michael

Regionale Beschäftigungseffekte des Mindestlohns im Freistaat Sachsen

Ab dem 1. Januar 2015 soll im gesamten Bundesgebiet ein flächendeckender Mindestlohn von 8,50 € je Zeitstunde gelten. Anhand simulierter Lohnverteilungen für das Jahr 2015 quantifizieren wir die Auswirkungen dieses Mindestlohns auf die Beschäftigung in den einzelnen Landkreisen und kreisfreien Städten im Freistaat Sachsen. Unsere Berechnungen zeigen, dass die Beschäftigungsverluste in Sachsen höher sind als im Bundesdurchschnitt und dass insbesondere grenznahe Landkreise besonders stark betroffen sind.

ifo Dresden berichtet 21 (05), 03-12

Verlag: ifo Institut, Dresden, 2014

Schlagwörter: Mindestlohn; Beschäftigungseffekt; Regionaler Arbeitsmarkt; Sachsen

JEL Klassifikation:
[J310] Wage Level and Structure; Wage Differentials
[R110] Regional Economic Activity: Growth, Development, Environmental Issues, and Changes

Artikelnummer: 11042014005001

Kostenfreier PDF-Download (479 KB)
Druckversion: 5,00 EUR   in den Warenkorb

Enthalten in Zeitschrift bzw. Sammelwerk:

  1. "ifo Dresden berichtet 5/2014", ifo Institut, Dresden, 2014 | Details | PDF Download

Eine Vielzahl von Publikationen kann über "Download kostenfrei" heruntergeladen werden. Können Download und/oder Druckversion bestellt werden, wird neben den Preisen "in den Warenkorb" angezeigt. Die Preise werden incl. Mehrwertsteuer, aber ohne evtl. Versandkosten und ohne evtl. Rabatt ausgewiesen. Bei der Bestellung von Druckversionen kann zwischen der Bezahlung gegen Rechnung und Kreditkartenzahlung gewählt werden. Beim Kauf von Downloads stehen die Dateien unmittelbar nach der Kreditkartenzahlung zum Herunterladen zur Verfügung. Informationen zur Bestellung