Main Content

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen der CESifo-Gruppe.

Neue Pressemitteilungen

  1. Ergebnisse des ifo Konjunkturtests im Februar 2017

    ifo Geschäftsklimaindex für Ostdeutschland sinkt

    27.02.2017: Anders als in Deutschland insgesamt sank der Geschäftsklimaindex für die gewerbliche Wirtschaft in Ostdeutschland im Februar deutlich und verschlechterte sich von 109,8 auf 109,4 Punkte. Die Geschäftslage der Befragungsteilnehmer der verbesserte sich zwar geringfügig. Allerdings trübte sich der Ausblick auf die kommenden sechs Monate spürbar ein. Details

  2. Vierter Ehrendoktor für Hans-Werner Sinn

    24.02.2017: Die Ökonomische Universität Prag hat die Ehrendoktorwürde dem Altpräsidenten des ifo Instituts, Hans-Werner Sinn, verliehen. Details

  3. ifo Exporterwartungen - Ergebnisse des ifo Konjunkturtests im Februar 2017

    Deutsche Exporteure optimistischer

    24.02.2017: Der Optimismus der deutschen Exporteure nimmt weiter zu. Die ifo Exporterwartungen stiegen von 12,1 Saldenpunkte auf 14,6 Saldenpunkte im Februar. Die Zahlen lassen auf ein deutliches Plus bei den Ausfuhren im ersten Quartal schließen. Es gibt weiterhin keinen „Trump-Effekt“. Unternehmen, die in die USA exportieren, berichten sogar von leicht besseren Aussichten. Details

  4. ifo Beschäftigungsbarometer - Ergebnisse des ifo Konjunkturtests im Februar 2017

    Einstellungsbereitschaft der deutschen Unternehmen sinkt minimal

    24.02.2017: Die Einstellungsbereitschaft der deutschen Firmen hat minimal nachgegeben, sie bleibt jedoch hoch. Das ifo Beschäftigungsbarometer sank im Februar auf 110,6 Punkte von 110,7 Punkten im Vormonat. Während die Dynamik im Dienstleistungssektor an Schwung verliert, bleibt sie in der Industrie ungebrochen erhalten. Details

  5. Ergebnisse des ifo Konjunkturtests im Februar 2017

    ifo Geschäftsklimaindex Dienstleistungen sinkt

    23.02.2017: Die Stimmung im Dienstleistungssektor hat sich erneut verschlechtert. Der Geschäftsklimaindex sank im Februar von 109,3 auf 108,5 Punkte. Während die Unternehmer mit ihrer aktuellen Geschäftslage etwas zufriedener waren, nahm die Zuversicht mit Blick auf die kommenden sechs Monate ab. Die Einstellungsbereitschaft bleibt jedoch weiterhin hoch. Details

Pressekontakt

Harald Schultz

ifo Institut
Presse, Redaktion, Konferenzen
Telefon: +49(0)89/9224-1218
Fax: +49(0)89/9224-1267
E-Mail: schultz @ ifo.de
Website


Short URL: www.ifo.de/de/w/3wnMhxGy2