Main Content

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen der CESifo-Gruppe.

Neue Pressemitteilungen

  1. Die Kredithürde - Ergebnisse des ifo Konjunkturtests im August 2014

    Finanzierungsbedingungen in Deutschland weiterhin hervorragend

    29.08.2014: Deutsche Unternehmen kommen weiter sehr leicht an Bankkredite. Die Kredithürde für die gewerbliche Wirtschaft ist im August auf 17,9 Prozent gefallen, nach 18,2 Prozent im Vormonat. Die Kredithürde liegt nun seit 16 Monaten unter der 20%-Marke. Die Finanzierungsbedingungen für die deutsche Wirtschaft bleiben weiterhin ausgezeichnet. Details

  2. Deutsche Industrie wollte neun Prozent mehr investieren

    28.08.2014: Die Industrie in Deutschland wollte in diesem Jahr ihre Investitionen eigentlich um fast neun Prozent steigern. Das hat die Investitionsumfrage des ifo Instituts unter 2.400 Unternehmen ergeben, die schwerpunktmäßig aber schon im April und Mai gelaufen ist. Mittlerweile ist der ifo Index mehrfach zurückgegangen. Vor diesem Hintergrund bleibt abzuwarten, in wieweit die zum Teil recht ehrgeizigen Investitionsvorhaben der Industrie für 2014 in vollem Umfang realisiert werden. Im vergangenen Jahr wuchsen die Investitionen der Industrie nur um ein Prozent auf 55 Milliarden Euro. Hier hatte die Industrie auch zunächst größere Pläne mit etwa vier Prozent, wie das ifo Institut am Donnerstag in seinem Schnelldienst 16/2014 berichtet. Details

  3. Ergebnisse des ifo Konjunkturtests im August 2014

    ifo Geschäftsklima für Ostdeutschland abermals schlechter

    28.08.2014: Der ifo Geschäftsklimaindex für die gewerbliche Wirtschaft der ostdeutschen Bundesländer ist im August von 109,0 im Vormonat auf 108,4 Indexpunkte gesunken. Die ostdeutschen Befragungsteilnehmer sind mit ihren momentanen Geschäften nicht mehr so zufrieden wie im vergangenen Monat. Die Erwartungen an den zukünftigen Geschäftsverlauf hingegen sind im August annähernd unverändert. Die positive Grundtendenz der ostdeutschen Wirtschaft trübt sich auch im August weiter ein. Details

  4. ifo Beschäftigungsbarometer - Ergebnisse des ifo Konjunkturtest im August 2014

    Deutsche Unternehmen zeigen trotz geopolitischer Krisen eine erhöhte Einstellungsbereitschaft

    27.08.2014: Trotz der geopolitischen Spannungen hat die Einstellungsbereitschaft der deutschen Unternehmen zugenommen. Das ifo Beschäftigungsbarometer für die Wirtschaft Deutschlands stieg im August auf 107,0 Indexpunkte, nach 106,0 im Juli. Wesentlicher Treiber dieser Entwicklung waren die Dienstleistungen, die hauptsächlich binnenwirtschaftlich orientiert und damit weniger stark von den weltpolitischen Ereignissen betroffen sind. Details

  5. ifo Geschäftsklima Deutschland - Ergebnisse des ifo Konjunkturtests im August 2014

    ifo Geschäftsklimaindex erneut gesunken

    25.08.2014: Der ifo Geschäftsklimaindex für die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands ist im August auf 106,3 Punkte gesunken, von 108,0 im Vormonat. Die Unternehmen waren erneut weniger zufrieden mit ihrer aktuellen Geschäftslage. Auch mit Blick auf den weiteren Geschäftsverlauf sind sie skeptischer als im Vormonat. Die deutsche Wirtschaft verliert weiter an Kraft. Details

Pressekontakt

Harald Schultz

ifo Institut
Presse, Redaktion, Konferenzen
Telefon: +49(0)89/9224-1218
Fax: +49(0)89/9224-1267
E-Mail: schultz@ifo.de
Website


Short URL: www.ifo.de/de/w/3wnMhxGy2