Main Content

Roundtable Diskussion Globale Märkte für begrenzte Ressourcen: Herausforderungen für die internationale Handelsarchitektur?

09.05.2014

Vor Beginn des 13th Munich Economic Summit, eine gemeinsame Veranstaltung der BMW Stiftung Herbert Quandt und der CESifo Group München, in Partnerschaft mit The Times und Handelsblatt, laden wir Sie ein zur Roundtable Diskussion Globale Märkte für begrenzte Ressourcen: Herausforderungen für die internationale Handelsarchitektur? am 15 Mai 2014, 10.00-11.30 Uhr im Fürstensalon, Hotel Bayerischer Hof in München.

In dieser strategischen Diskussionsrunde, die wir gemeinsam mit der Earth Security Initiative veranstalten, geht es um das Wirkungsgeflecht zwischen knapper werdenden natürlichen Ressourcen, internationalem Handel, grenzüberschreitender Zusammenarbeit und Fragen der nationalen Souveränität.

Einführung
Alejandro Litovsky
Gründer und CEO; Earth Security Initiative, London

Heribert Dieter
Senior Fellow, Forschungsgruppe: Globale Fragen, Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit, Berlin

Moderation
Thorold Barker
Europe, Middle East and Africa Editor, The Wall Street Journal, London

Michael Schaefer, Vorsitzender des Vorstands der BMW Stiftung Herbert Quandt, und Hans-Werner Sinn, Präsident des Ifo Instituts sind Gastgeber der Veranstaltung.

Wenn Sie an einer Teilnahme an dieser Veranstaltung interessiert sind, wenden Sie sich für die Akkreditierung bitte möglichst umgehend an Barbara Müller (barbara.mueller@bmw-stiftung.de), da die Plätze sehr begrenzt sind.

Die Roundtable Diskussion ist Teil der BMW Foundation Global-Table-Serie, mit der die BMW Stiftung 2014-2015 einen Raum für eine vertrauensbildende, lösungsorientierte und sektorenübergreifende Auseinandersetzung mit dem Thema Ressourcen und Sicherheit schaffen will. Wenn Sie an weiteren Informationen dazu interessiert sind, registrieren Sie sich gern für unseren Presseverteiler.

Pressekontakt

Barbara Müller
Senior Manager
Kommunikation und Medien
Tel.: +49 30 3396 3538
Mobil: 004915160303538
Fax: +49 30 3396 3530
barbara.mueller@bmw-stiftung.de
www.bmw-stiftung.de

Pressekontakt

Harald Schultz

ifo Institut
Presse, Redaktion, Konferenzen
Telefon: +49(0)89/9224-1218
Fax: +49(0)89/9224-1267
E-Mail: schultz @ ifo.de
Website


Short URL: www.ifo.de/de/w/4AqQdFFgh