Main Content

ifo Wirtschaftsklimaindikator im Euroraum weiter gestiegen

Image ifo Wirtschaftsklimaindikator im Euroraum weiter gestiegen

06.11.2013: Der ifo Indikator für das Wirtschaftsklima im Euroraum ist weiter gestiegen und übertraf erstmals seit Ende 2011 wieder seinen langfristigen Durchschnitt. Auch wenn sich die aktuelle Lage im Euroraum etwas aufgehellt hat, wird sie weiterhin als ungünstig angesehen. Eine hohe Arbeitslosigkeit, öffentliche Haushaltsdefizite und fehlende Nachfrage machen nach wie vor vielen Ländern zu schaffen. Der konjunkturelle Ausblick für die nächsten sechs Monate hingegen ist deutlich optimistischer als noch vor drei Monaten. Die Erwartungen liegen auf dem höchsten Stand seit rund drei Jahren. Das gute Ergebnis kommt aber vor allem aufgrund der Meldungen aus Deutschland zustande, das als größtes Land viel Gewicht hat. Die Spaltung in der Konjunktur zwischen dem Norden und Süden hat sich verstärkt.


Short URL: www.ifo.de/de/w/6uNf8YC9