Main Content

ifo Exportklima

Das ifo Exportklima setzt sich aus der Unternehmens- und Konsumentenstimmung und einem Indikator für die preisliche Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft gegenüber 37 Handelspartnern in Abgrenzung der Verbraucherpreisindizes zusammen.

Aktuelle Ausgabe

  1. ifo Exportklima Januar 2017

    Anstieg des ifo Exportklimas zum Jahresanfang

    20.02.2017: Das ifo Exportklima stieg von 0,59 Indexpunkten im Dezember auf 0,72 Punkte im Januar 2017. Die Erhöhung des Exportklimas ist auf den Anstieg des ausländischen Unternehmens- und Verbrauchervertrauens zurückzuführen. Die preisliche Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft wirkte hingegen leicht dämpfend. Details

Veröffentlichung zum ifo Exportklima

  1. Elstner, Steffen, Christian Grimme und Ulrich Haskamp, "Das ifo Exportklima – ein Frühindikator für die deutsche Exportprognose", ifo Schnelldienst 66 (04), 2013, 36-43 | Details | PDF Download

Kontakt

Christian Grimme

ifo Institut
ifo Zentrum für Konjunkturforschung und Befragungen
Telefon: +49(0)89/9224-1285
Fax: +49(0)89/9224-1460
E-Mail: grimme @ ifo.de
Website


Short URL: www.ifo.de/de/w/cFke2vgM