Main Content

Umfrageergebnisse

Aktuelle Veröffentlichungen unserer Umfrageergebnisse im Internet: ifo Geschäftsklima, ifo Konjunkturtest Dienstleistungen, Die Kredithürde, ifo Beschäftigungsbarometer, Regionalauswertung Ostdeutschland, Regional Evaluation for Saxony, ifo Weltwirtschaftsklima, ifo Wirtschaftsklima für den Euroraum, ifo Investitionstest, ifo Architektenumfrage, ifo Personalleiterbefragung, ifo Managerbefragung.

Aktuelle Ausgaben

  1. ifo Konjunkturtest Juni 2016

    ifo Geschäftsklimaindex steigt

    24.06.2016: Die Stimmung in der gewerblichen Wirtschaft hat sich im Vorfeld der Brexit-Abstimmung erneut deutlich verbessert. Der ifo Geschäftsklimaindex stieg von 107,8 Punkten im Mai (durch Saisonbereinigung korrigiert) auf 108,7 Punkte im Juni. Die Unternehmer waren etwas zufriedener mit ihrer aktuellen Geschäftslage. Die Geschäftsaussichten für die kommenden Monate verbesserten sich sogar deutlich. Der Aufschwung in Deutschland ist intakt. Details

  2. Ergebnisse des ifo Konjunkturtest im Juni 2016

    ifo Konjunkturtest Dienstleistungen: ifo Geschäftsklimaindikator steigt

    24.06.2016: Im Dienstleistungssektor hat sich die Stimmung wieder aufgehellt. Der Indikator stieg von 25,1 im Mai auf 27,2 Saldenpunkte. Die Bewertung der aktuellen Lage verbesserte sich auf einem sehr hohen Niveau. Auch die Erwartungen für die kommenden Monate fielen wieder optimistischer aus. Die expansiven Personalpläne wurden hingegen erneut etwas zurückgenommen. Details

  3. Ergebnisse der Regionalauswertung Sachsen des ifo Konjunkturtests im Mai 2016

    ifo Geschäftsklimaindex für Sachsen steigt kräftig

    10.06.2016: Das ifo Geschäftsklima für die gewerbliche Wirtschaft Sachsens hellte sich im Mai deutlich auf. Gleiches gilt für die Geschäftsklimaindizes in Ostdeutschland und Deutschland insgesamt. Die sächsischen Befragungsteilnehmer schätzten ihre gegenwärtige Geschäftslage merklich günstiger ein als im Vormonat. Zugleich waren sie deutlich zuversichtlicher, was ihre Geschäftsentwicklung in den kommenden sechs Monaten betrifft. Details

  4. Ergebnisse der ifo Architektenumfrage im 2. Quartal 2016

    ifo Architektenumfrage: Geschäftslage erfreulich günstig

    09.06.2016: Nach den Ergebnissen der vierteljährlichen Umfrage des ifo Instituts bei den freischaffenden Architekten hat sich das Geschäftsklima zu Beginn des zweiten Quartals 2016 erneut sichtlich verbessert. Die Architekten beurteilten nicht nur ihre aktuelle Geschäftslage so gut wie noch nie seit Beginn dieser Umfrage im Jahr 1981, auch die Geschäftserwartungen stiegen deutlich weiter. Der Anteil der eher optimistischen Architekten kletterte um 4 Prozentpunkte von 14 auf 18%. Details

  5. Sonderfrage der Randstad-ifo-Personalleiterbefragung im 1. Quartal 2016

    Praktika und der Mindestlohn

    02.06.2016: In der Sonderfrage im ersten Quartal 2016 werden die Personalleiter zum Thema Praktikum befragt. Untersucht wird darin, wie sich das Angebot von freiwilligen Praktika und von Pflichtpraktika in den Zeiträumen vor und seit 2015 unterscheidet, mit welcher Dauer die Praktika in der Regel angeboten werden und ob sich die Dauer seit dem Jahr 2015 verändert hat. Details

  6. Die Kredithürde - Ergebnisse des ifo Konjunkturtests im Mai 2016

    Kredithürde unverändert

    31.05.2016: Das Finanzierungsumfeld für deutsche Unternehmen bleibt unverändert sehr gut. Die Kredithürde für die gewerbliche Wirtschaft, also der Anteil der Firmen, die Probleme bei der Kreditvergabe melden, ist im Mai unverändert bei 14,2 Prozent geblieben. Details

  7. Ergebnisse des ifo Konjunkturtests im Mai 2016

    ifo Geschäftsklimaindex für Ostdeutschland steigt

    30.05.2016: Der ifo Geschäftsklimaindex für die gewerbliche Wirtschaft der ostdeutschen Bundesländer ist im Mai kräftig gestiegen. Die ostdeutschen Unternehmen waren spürbar zufriedener mit ihrer momentanen Geschäftssituation. Zudem korrigierten sie ihre Geschäftserwartungen für das kommende halbe Jahr deutlich nach oben. Die Stimmung hat sich in allen vier Hauptsektoren verbessert. Details

  8. ifo Exportklima April 2016

    Verschlechterte Wettbewerbsfähigkeit dämpft Exportklima

    30.05.2016: Das ifo Exportklima fiel von 0,18 Indexpunkten im März auf 0,09 Punkte im April, befindet sich aber weiter über dem langjährigen Durchschnitt. Der Rückgang des Klimas ist auf die Verschlechterung der preislichen Wettbewerbsfähigkeit zurückzuführen; das ausländische Unternehmensvertrauen reduzierte sich nur sehr geringfügig. Details

  9. ifo Beschäftigungsbarometer - Ergebnisse des ifo Konjunkturtests im Mai 2016

    Deutsche Unternehmen stellen weiter ein

    27.05.2016: Die deutschen Unternehmen planen weiterhin neue Mitarbeiter einzustellen. Das ifo Beschäftigungsbarometer blieb unverändert bei 108,2. Die Beschäftigungsdynamik bleibt damit leicht expansiv ausgerichtet. Details

  10. ifo Exporterwartungen - ifo Konjunkturtest im Mai 2016

    Exporterwartungen steigen

    26.05.2016: Die deutschen Unternehmen sind wieder etwas zuversichtlicher beim Exportwachstum. Die Exporterwartungen stiegen von 4,1 im Vormonat auf 5,9 Saldenpunkte im Mai. Die weltwirtschaftliche Dynamik bleibt schwach und lässt damit auch die deutschen Exporte nur leicht wachsen. Details


Short URL: www.ifo.de/de/w/3fvxPxj2P