Main Content

Veranstaltungskalender

Konferenzreihen - Wissenschaftliche Konferenzen - Workshops - Seminare - Vorlesungen.

Alle Veranstaltungen im: März 2017

Browse months
  • Mrz 31.
      The Dark Side of the Reformation: Research Design, Part I
    • Art: CES Lecture
    • Vortragende(r): Sascha O. Becker, University of Warwick
    • Thema: This CES Lecture Series will give insights into the process of developing a research design. The course is based on: Becker, Pascali (2016): Religion, Division of Labor and Conflict: Anti-Semitism in German Regions over 600 Years, CAGE Working Paper No. 288.
    • Adresse: CES, Schackstr. 4/IV, Raum 406
    • Zeit: Freitag, 31. März 2017, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
  • Mrz 27.
      Information, perceived education level, and attitudes toward refugees: Evidence from a randomized survey experiment” (a joint project with Philipp Lergetporer and Lisa Simon)
    • Art: CEMIR Seminar
    • Vortragende(r): Marc Piopiunik
    • Adresse: ifo Institut, Poschingerstr. 5, München
    • Zeit: Montag, 27. März 2017, 12:00 Uhr - 13:00 Uhr
  • Mrz 23. till Mrz 24.
      7. Workshop Arbeitsmarkt und Sozialpolitik
    • Art: Ifo Workshop
    • Thema: Der zweitägige Workshop wird gemeinsam von der Dresdner Niederlassung des ifo Instituts und der Technischen Universität Dresden organisiert. Er soll ein Forum für aktuelle Forschungsergebnisse aus den Bereichen Arbeitsmarkt und Sozialpolitik bieten und gleichzeitig zur besseren Vernetzung von Nachwuchswissenschaftlern beitragen. Willkommen sind Vortragsangebote sowohl mit theoretischer als auch mit empirischer Ausrichtung aus allen Teilgebieten der Arbeitsmarktforschung und Sozialpolitik.
    • Adresse: ifo Institut, Niederlassung Dresden, Einsteinstraße 3, Dresden
    • Zeit: Donnerstag, 23. März 2017, 09:00 Uhr - Freitag, 24. März 2017, 15:00 Uhr
  • Mrz 17. till Mrz 18.
      CESifo Area Conference on Applied Microeconomics
    • Art: CESifo Konferenz
    • Thema: The purpose of the conference is to bring together CESifo members to present and discuss their ongoing research, and to stimulate interaction and co-operation between them. All CESifo research network members are invited to submit their papers, which may deal with any topic within the broad domain of Applied Microeconomics (industrial organisation, experimental and behavioural economics, market regulation, banking and finance, auctions). The keynote lecture will be delivered by Ariel Pakes (Harvard University)
    • Adresse: CESifo Conference Centre, Poschingerstrasse 5, 81679 Munich
    • Zeit: Freitag, 17. März 2017, 09:00 Uhr - Samstag, 18. März 2017, 16:00 Uhr
  • Mrz 16.
      Income and Wealth inequality: Theory and Evidence, Part III
    • Art: CES Lecture
    • Vortragende(r): Moritz Kuhn, Universität Bonn
    • Thema: Models with endogenously incomplete markets
    • Adresse: CES, Schackstr. 4/II, Seminarraum (207)
    • Zeit: Donnerstag, 16. März 2017, 09:30 Uhr - 11:00 Uhr
  • Mrz 15.
      Income and Wealth inequality: Theory and Evidence, Part II
    • Art: CES Lecture
    • Vortragende(r): Moritz Kuhn, Universität Bonn
    • Thema: Standard incomplete markets model
    • Adresse: CES, Schackstr. 4/II, Seminarraum (207)
    • Zeit: Mittwoch, 15. März 2017, 09:30 Uhr - 11:00 Uhr
  • Mrz 14.
      Income and Wealth inequality: Theory and Evidence, Part I
    • Art: CES Lecture
    • Vortragende(r): Moritz Kuhn, Universität Bonn
    • Thema: Evidence on income and wealth inequality
    • Adresse: CES, Schackstr. 4/II, Seminarraum (207)
    • Zeit: Dienstag, 14. März 2017, 09:30 Uhr - 11:00 Uhr