Main Content

CESifo Gruppe München

Stellenausschreibungen

Die aus dem Center for Economic Studies (CES) der Volkswirtschaftlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München, dem ifo Institut und der gemeinsamen Tochtergesellschaft CESifo GmbH bestehende CESifo-Gruppe ist ein in Deutschland bislang einmaliger Forschungsverbund. Eingebettet in sein internationales Forschernetzwerk verfolgt die CESifo-Gruppe das Ziel, exzellente theoretische und empirische Wirtschaftsforschung miteinander zu verbinden und für hochwertige, wissenschaftlich fundierte Politikberatung zu nutzen. CESifo führt internationale Fachkonferenzen mit herausragenden Vertretern des Fachs durch, veröffentlicht mit den CESifo Working Papers weltweit eine der umfangreichsten Discussion-Paper-Reihen im Bereich der Volkswirtschaftslehre und gibt verschiedene Buchreihen bei MIT Press heraus.

Mit ihren Graduiertenprogrammen (Graduate Integrated Programmes – GRIPS) bieten das Center for Economic Studies (CES) und das ifo Institut jungen Volkswirten, die ihr Universitätsstudium mit einem Spitzenergebnis abgeschlossen haben, attraktive Möglichkeiten zur wissenschaftlichen Weiterqualifizierung. Je nach den individuellen Interessen können die Doktoranden universitätsnah am CES oder mit stärker empirischer Ausrichtung am ifo Institut eingestellt werden.

Für alle Stellen gilt, dass Universität und ifo Institut bestrebt sind, den Anteil der Frauen im wissenschaftlichen Bereich zu erhöhen und qualifizierte Frauen auffordern, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Im ifo Institut sind folgende Stellen zu besetzen:

Professur (W3) für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Makroökonomie und Konjunkturforschung (Lehrstuhl) verbunden mit der Leitung des ifo Zentrums für Konjunkturforschung und Befragungen

An der Volkswirtschaftlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München ist zum nächstmöglichen Termin eine Professur (W3) für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Makroökonomie und Konjunkturforschung (Lehrstuhl) verbunden mit der Leitung des ifo Zentrums für Konjunkturforschung und Befragungen zu besetzen.
weiter lesen Professur (W3) für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Makroökonomie und Konjunkturforschung (Lehrstuhl) verbunden mit der Leitung des ifo Zentrums für Konjunkturforschung und Befragungen

Mitglied des Vorstands des ifo Instituts

Das ifo Institut ist eines der führenden und bekanntesten Wirtschaftsforschungsinstitute in Europa. Es ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und arbeitet in der CESifo-Gruppe eng mit dem Center for Economic Studies (CES) der LMU und der CESifo GmbH zusammen. Das ifo Institut wird von einem Vorstand geleitet, dem der Präsident und ein weiteres Vorstandsmitglied angehören. Die Position des weiteren Vorstandsmitglieds ist aus Altersgründen ab dem 1. September 2017 vakant. Zu diesem Zeitpunkt wird die Position Mitglied des Vorstands des ifo Instituts neu besetzt.
weiter lesen Mitglied des Vorstands des ifo Instituts

Studentische Hilfskraft für das ifo Zentrum für Konjunkturforschung und Befragungen

Das ifo Zentrum für Konjunkturforschung und Befragungen sucht ab sofort eine Studentische Hilfskraft zur Unterstützung bei einem Forschungsprojekt zur Unsicherheit im Zusammenhang mit Unternehmensentscheidungen und Konjunkturzyklen. weiter lesen Studentische Hilfskraft für das ifo Zentrum für Konjunkturforschung und Befragungen

Studentische Hilfskraft (m/w) für die Internetredaktion

Das ifo Institut, Bereich Presse, Redaktion, Konferenzen, sucht eine studentische Hilfskraft (m/w) für die Mitarbeit in der Internetredaktion der CESifo Group Website. weiter lesen Studentische Hilfskraft (m/w) für die Internetredaktion

Studentische Hilfskraft für das ifo Zentrum für Konjunkturforschung und Befragungen

Das ifo Zentrum für Konjunkturforschung und Befragungen sucht ab sofort eine Studentische Hilfskraft zur Unterstützung bei verschiedenen Infrastruktur- und Forschungsprojekten im Bereich der ifo Befragungen. weiter lesen Studentische Hilfskraft für das ifo Zentrum für Konjunkturforschung und Befragungen

Studentische Hilfskraft für CESifo

Die CESifo GmbH (mit vollem Namen: Münchener Gesellschaft zur Förderung der Wirtschaftswissenschaft - CESifo GmbH) verbindet die volkswirtschaftliche Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München und das ifo Institut mit der internationalen Forschungsgemeinschaft.
CESifo sucht ab sofort eine studentische Hilfskraft (35 Stunden pro Monat). weiter lesen Studentische Hilfskraft für CESifo

Studentische Hilfskraft (m/w) für die Pressestelle

Das ifo Institut sucht ab sofort und längerfristig eine studentische Hilfskraft mit folgenden Aufgaben:

• Assistenz bei Presseveranstaltungen
• Medienauswertung
• Pflege der Mediathek
• Allgemeine Recherche-Arbeiten
• Pflege der Presse-Adressdaten weiter lesen Studentische Hilfskraft (m/w) für die Pressestelle

Praktikantenstellen (VWL, BWL)

Das ifo Institut begleitet internationale Spitzenforschung auf dem Gebiet der Ökonomie mit intensiver Förderung des wirtschaftswissenschaftlichen Nachwuchses. Dazu gehört auch die Bereitstellung von Praktikantenstellen für Studierende vor allem der Studiengänge Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre. weiter lesen Praktikantenstellen (VWL, BWL)

Praktikumsplätze in der Niederlassung Dresden

Neben der Zentrale in München hat das ifo Institut eine Niederlassung in Dresden, die auf dem Gebiet der Politikberatung für die ostdeutschen Bundesländer und insbesondere Sachsen tätig ist. Das ifo Institut begleitet internationale Spitzenforschung auf dem Gebiet der Ökonomie mit intensiver Förderung des wirtschaftswissenschaftlichen Nachwuchses. Dazu gehört auch die Bereitstellung von Praktikantenstellen weiter lesen Praktikumsplätze in der Niederlassung Dresden


Short URL: www.ifo.de/de/w/6jkFWt9b